Dienstag, 1. August 2017

Endlich...

...habe ich auch mal ein Kleidungsstück für mich genäht.
Ein Kimono Tee.
Geht ja super schnell und super easy...sieht aber trotzdem gut aus!


Es war eigentlich nur als Probeshirt gedacht, welches ich höchstens als Nachtwäsche tragen wollte.
Aber...ich hatte es schon am Tag an!
 

Den Jersey habe ich geschenkt bekommen...die Qualität ist für mich etwas fragwürdig....definitiv keine Baumwolle! Aber es trägt sich deutlich besser als gedacht!
 

Und dann ist in der Nachbarschaft ein kleiner Junge geboren worden.
Der bekam zur Begrüßung diese kleine Frida geschenkt!

 

 Der Grundstoff ist aus einer kaum getragenen Hose resycelt, Bündchen und Taschen sind aus der Restekiste!


Und damit grüße ich euch recht herzlich... ich habe heute überraschend frei bekommen und werde noch schnell eine Runde mit dem Hund meiner Schwester drehen, bevor es zu heiß wird.
Genießt die Zeit!
Liebste Grüße eure Silke!

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schönes Shirt ! Und die Hose ist auch toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen